TECHNOLOGIE

KKT Kaller-Kunststofftechnik GmbH bietet drei Produktionsmöglichkeiten: das Extrusions-, CoExtrusions- und Spritzstreckblasverfahren.

Unser Maschinenpark besteht aus insgesamt 26 Anlagen, 11 Maschinen für das Spritzstreckblasformen aus PET und PP und 15 Maschinen für das Extrusionsblasverfahren aus PP, HDPE, LDPE oder PVC.
Unser moderner Maschinenpark ist mit Lecktestung, automatischer Entnahme und Palettierung ausgestattet.

Atelier ISBMMotiv 003Motiv 019

Um der Marktnachfrage gerecht zu werden, bieten wir auch die Möglichkeit an, alle Produkte mit einem Siebdruck von 1 bis 4 Farben zu veredeln.
Das integrierte Sieblabor und ein dynamisches Team sichern Ihnen Flexibilität und Leistung.

Druckrakel